Publikationen von Dr. Marco Siddi

Nord Stream 2: Chancen und Dilemmata

Im September 2015 unterzeichneten der russische Energieriese Gazprom und fünf europäische Energie-Unternehmen ein Abkommen über den Bau von zwei Pipelines, die Gas zukünftig auf direktem Weg von Russland durch das Baltische Meer nach Deutschland bringen würden. "Nord Stream 2" ist heute in der EU das umstrittenste Infrastrukturprojekt im Energie-Bereich. Während Deutschland das Projekt politisch stützt, sehen andere Länder die potenzielle Pipeline als "geopolitisches Risiko". Eine Analyse von Jekaterina Grigorjeva, Jacques Delors Institut - Berlin, und Marco Siddi, The Finnish Institute of International Affairs. mehr