Kernteam

Prof. Dr. Henrik Enderlein

Henrik Enderlein ist Direktor des Jacques Delors Instituts – Berlin sowie Vizedekan und Professor für politische Ökonomie an der Hertie School of Governance. Nach dem Studium der Politik- und Wirtschaftswissenschaften an der Sciences Po in Paris und an der Columbia University in New York promovierte er in Politikwissenschaft am Max-Planck-Institut für Gesellschaftsforschung in Köln. Von … mehr more

Gabriele Brühl

Gabriele Brühl ist Verwaltungsleiterin am Jacques Delors Institut – Berlin sowie seit 2008 Assistentin von Prof. Dr. Henrik Enderlein an der Hertie School of Governance. Sie verfügt über langjährige Erfahrung im Bereich Geschäftsführungsassistenz und Projektkoordination. Zuvor war sie u.a. bei der Femtec.GmbH, ESCP Europe Campus Berlin und der Messe Berlin tätig. Gabriele Brühl ist ausgebildete Fremdsprachenassistentin, absolvierte … mehr more

Dr. Anna auf dem Brinke

Anna auf dem Brinke ist Wissenschaftlerin am Jacques Delors Institut – Berlin. Sie ist Expertin für politische Ökonomie und quantitative Analysen. Am Delors Institut forscht sie zu Wirtschafts- und Währungsfragen in der EU. Anna auf dem Brinke sammelte zuvor Arbeitserfahrung bei SWP, DIW, WZB und dem Auswärtigen Amt. Sie hat einen BA vom University College London und … mehr more

Paul-Jasper Dittrich

Paul-Jasper Dittrich ist Wissenschaftler am Jacques Delors Institut – Berlin und beschäftigt sich vor allem mit dem europäischen Arbeitsmarkt und dem Bereich Digitalisierung. Er studierte Politikwissenschaften und Internationale Beziehungen an der Universität Würzburg sowie der Uniwersytet Wrocławski. Im September 2015 hat er den Masterstudiengang Political Economy of European Integration an der HWR Berlin erfolgreich abgeschlossen, wo er … mehr more

Jörg Haas

Jörg Haas ist Wissenschaftler am Jacques Delors Institut – Berlin und entwickelt Vorschläge für die Zukunft der Eurozone. Sein Schwerpunkt liegt auf Staatsschulden und wirtschaftspolitischer Koordinierung. Zuvor analysierte er Wachstumsmärkte für einen internationalen Windkraftentwickler und war für das United Nations Institute for Training and Research (UNITAR) in Genf tätig. Jörg Haas hat International Political Economy an der … mehr more

Dr. Nicole Koenig

Nicole Koenig ist Wissenschaftlerin und stellvertretende Forschungsleiterin am Jacques Delors Institut – Berlin und beschäftigt sich mit aktuellen politischen und institutionellen Herausforderungen der EU. Zuvor hat sie unter anderem für die Trans European Policy Studies Association in Brüssel, das Istituto Affari Internazionali in Rom, das Institute for Advanced Sustainability Studies in Potsdam und das Department … mehr more

Carolin Koester

Carolin Koester ist kaufmännische Angestellte am Jacques Delors Institut – Berlin und unterstützt die Verwaltungsleitung in administrativen, buchhalterischen und personellen Belangen. Neben ihrer kaufmännischen Ausbildung, die sie bei der Bundessteuerberaterkammer erfolgreich abgeschlossen hat, verfügt sie über einen Masterabschluss in Politikwissenschaften sowie über einen Bachelorabschluss in Politik- und Verwaltungswissenschaften und VWL. Zuletzt war sie beim Fraunhofer IPK beschäftigt, wo sie für die organisatorische und wissenschaftliche Betreuung eines europäischen Förderprojekts zuständig war. mehr more

Valentin Kreilinger

Valentin Kreilinger ist Wissenschaftler am Jacques Delors Institut – Berlin. Er beschäftigt sich mit Themen wie differenzierter Integration, dem Europäischen Parlament, nationalen Parlamenten in der EU und der Reform der Wirtschafts- und Währungsunion. Sein Studium schloss er mit einem Master in „Politics and Government in the European Union“ der London School of Economics ab, nachdem … mehr more

Heidi Marleen Kuhlmann

Heidi Marleen Kuhlmann ist Referentin für Europapolitik und Öffentlichkeitsarbeit am Jacques Delors Institut – Berlin. Zuvor arbeitete sie als Pressereferentin für Finanzthemen im Deutschen Bundestag sowie für DER SPIEGEL. Sie studierte – als Stipendiatin der Studienstiftung des deutschen Volkes – Europapolitik und Deutsch-Französische Studien an der Rheinischen Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn und der Université Paris Sorbonne sowie … mehr more

Philipp Ständer

Philipp Ständer ist Wissenschaftler am Jacques Delors Institut – Berlin. Er beschäftigt sich mit europäischen Finanzmärkten, dem Bankensystem und Themen der Geldpolitik. Zuvor arbeitete er unter anderem für das Projekt “Vermögen in Deutschland” der Hans-Böckler-Stiftung an der Hertie School of Governance, für das Institut für Sozialforschung und Gesellschaftspolitik (ISG) in Berlin sowie für das Bundesministerium … mehr more