Assoziierte Mitarbeiter

Paul Berenberg-Gossler

Paul Berenberg-Gossler ist Assoziierter Wissenschaftler beim Jacques Delors Institut – Berlin und interessiert sich besonders für Makroökonomie, Finanzmärkte und die politische Ökonomie der europäischen Integration. Zuvor hat er als Forschungsassistent im Rat für Wirtschaftsanalyse (Conseil d’Analyse économique) des französischen Premierministers gearbeitet und Seminare in monetärer Makroökonomie an der Universität Paris I Panthéon-Sorbonne unterrichtet. mehr more

Jan Jakub Chromiec

Jan Jakub Chromiec ist Assoziierter Wissenschaftler beim Jacques Delors Institut – Berlin. Nach einem Studium der Querflöte, Linguistik, Management und Public Policy in Łódź, Mainz, Rotterdam und Berlin arbeitete er als Projektmanager bei der Bertelsmann Stiftung. Dort war er u.a. am Aufbau einer internationalen Ratingagentur beteiligt und betreute ein Projekt zur Innovationsfähigkeit der deutschen Wirtschaft. … mehr more

Ad-Willem Dashorst

Ad-Willem Dashorst arbeitet als studentischer Mitarbeiter beim Jacques Delors Institut – Berlin und unterstützt die Forschung im Fachbereich Wirtschafts- und Währungsunion. Derzeit macht er seinen Master im Bereich Public Policy an der Hertie School of Governance. Zuvor studierte er Liberal Arts and Sciences am Amsterdam University College und am Boston College. Seine Schwerpunkte lagen dabei … mehr more

Dr. Katharina Gnath

Katharina Gnath ist Senior Projektmanagerin bei der Bertelsmann Stiftung und koordiniert im Jacques Delors Institut – Berlin das Verbindungbüro für das Forschungsprojekt „Repair and Prepare: Strengthen the Euro“, einer mehrjährigen Kooperation des Jacques Delors Instituts – Berlin und der Bertelsmann Stiftung. Katharina Gnath ist Expertin für europäische und internationale Wirtschaftsgovernance und forscht derzeit zur Governance … mehr more

Jörg Haas

Jörg Haas ist assoziierter Wissenschaftler am Jacques Delors Institut – Berlin und entwickelt Vorschläge für die Zukunft der Eurozone. Sein Schwerpunkt liegt auf Staatsschulden und wirtschaftspolitischer Koordinierung. Zuvor analysierte er Wachstumsmärkte für einen internationalen Windkraftentwickler und war für das United Nations Institute for Training and Research (UNITAR) in Genf tätig. Jörg Haas hat International Political Economy an … mehr more

Maximilian Nominacher

Maximilian Nominacher arbeitet als studentischer Mitarbeiter beim Jacques Delors Institut – Berlin und unterstützt die Presse und Öffentlichkeitsarbeit, sowie die Forschung im Fachbereich Digitales Europa. Maximilian ist ausgebildeter Informatikkaufmann und schreibt derzeit seine Masterarbeit am sozialwissenschaftlichen Institut der Humboldt Universität in Berlin, wo er auch seinen Bachelor absolvierte. Neben einem Auslandsaufenthalt an der University of British Columbia in Vancouver, Kanada, brachte ihn sein Studium der Politikwissenschaft und Soziologie an den Pariser Campus der Sciences Po. mehr more

Marie Walter-Franke

Marie Walter-Franke ist Assoziierte Wissenschaftlerin am Jacques Delors Institut – Berlin, und forscht zu EU Justiz und Inneres, mit besonderem Schwerpunkt EU Migration und Asylpolitik. Sie ist Doktorandin an der Freien Universität Berlin und Stipendiatin der Graduierten Schule ‘Human Rights under Pressure – Ethics, Law and Politics’. Dieses Programm ist eine Kooperation mit der Hebräischen Universität in Jerusalem, wo Marie 2016 einen Forschungsaufenthalt verbrachte. Marie hat einen M.A. in Europäische Studien von der Sciences Po Paris und einen M.Sc. in “Politics and Government in the European Union” von der London School of Economics. mehr more

Laura Maria Wolfstädter

Laura Maria Wolfstädter ist Assoziierte Wissenschaftlerin beim Jacques Delors Institut – Berlin. Nach ihrem Studium der Rechtswissenschaft an der Humboldt-Universität zu Berlin und an der Université de Bordeaux mit Station an der deutschen Botschaft in Paris hat sie das Erste juristische Staatsexamen in Berlin erworben. Sie arbeitete als wissenschaftliche Mitarbeiterin am Lehrstuhl für Öffentliches Recht, Völker- und … mehr more