EU to go. 30 Min Frühstück. Die EU demokratischer gestalten

Starten Sie mit uns in den Tag – bei Espresso, Croissant und EU-Input.

Thema am 14.02.: Die EU demokratischer gestalten

Bevor der Arbeitstag beginnt, gibt es am Pariser Platz Café, Croissant und einen knackigen Input zum Thema „Die EU demokratischer gestalten„. Der Zeitplan ist straff: Espresso zapfen, Croissant nehmen und an einen Stehtisch stellen. Es beginnt der EU-Input der Delors-Wissenschaftler: Fünf Folien Einführung in das Thema und fünf Folien Positionen und Vorschläge zum Fokusthema. Danach darf zehn Minuten diskutiert werden. Um 9 Uhr ist die Veranstaltung nach nur 30 Minuten zu Ende. A bientôt bei EU to go!

Ab 8:20        Espresso, Croissant und an Stehtisch stellen
8:30              Einführung ins Fokusthema
8:40              Positionen und Vorschläge zum Fokusthema
8:50              Frage und Antwort
9:00              Ab ins Büro

Hier gibt es die Folien noch einmal zum Nachlesen, und hier die Zusammenfassung als Tabelle:

Über künftige Termine werden wir sie demnächst auf dieser Website und über unseren Newsletter informieren.