EU to go. 30 Minuten Frühstück. Welche Strukturreformen für die Euroländer?

Starten Sie mit uns in den Tag – bei Espresso, Croissant und EU-Input.

Thema am 26.01.: Welche Strukturreformen für die Euroländer?

Bevor der Arbeitstag beginnt, gibt es am Pariser Platz Café, Croissant und einen knackigen Input zu einem EU-Thema. Der Zeitplan ist straff: Espresso zapfen, Croissant nehmen und an einen Stehtisch stellen. Es beginnt der EU-Input der Delors Wissenschaftler: Fünf Folien Einführung in das Thema und fünf Folien Positionen und Vorschläge zum Fokusthema. Danach darf zehn Minuten diskutiert werden. Um 9 Uhr ist die Veranstaltung nach nur 30 Minuten zu Ende. A bientôt bei EU to go!

Ab 8:20        Espresso, Croissant und an Stehtisch stellen
8:30              Einführung ins Fokusthema
8:40              Positionen und Vorschläge zum Fokusthema
8:50              Frage und Antwort
9:00              Ab ins Büro

Zum Nachlesen: Die Präsentation von Anna auf dem Brinke und Henrik Enderlein zu dieser Veranstaltung.

Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an kuhlmann@delorsinstitut.de.

ebd_13_logovariante_mit-unterstuetzung-von_rgb