Defizitverfahren ohne Folgen? Fünf Fragen und Antworten

LINK ZUM BEITRAG ENGLISCH

Am 27. Juli entschied die Europäische Kommission, dass sie weder Portugal noch Spanien Strafzahlungen wegen Überschreiten der Defizitobergrenze auferlegen wird. Hätte die Kommission sich für Strafzahlungen entschieden, wäre das ein Novum gewesen: Kein Land hat bisher derartige Strafen bezahlt. Wofür ist das Verfahren gegen Defizitüberschreitungen also gut? Hier ein Überblick in fünf Fragen und Antworten von Anna auf dem Brinke.