EU-Haushalt: Was kostet Europa?

LINK ZUM EUROPA BRIEFING DEUTSCH

Der Haushalt der Europäischen Union ist vergleichsweise klein, doch seine Finanzierung und Verwendung werden kontrovers diskutiert. Mit dem Austritt des Vereinigten Königreichs spitzt sich die Debatte weiter zu. Woher bekommt die EU ihr Geld? Wem nutzen die Ausgaben? Und welche Vorschläge gibt es, um den Haushalt transparenter und effektiver zu gestalten?

Im Rahmen des Projekts „Repair and Prepare: Strengthen the Euro“ beleuchten wir in zehn plakatgroßen Europa Briefings zusammen mit der Bertelsmann Stiftung Schlüsselthemen der Wirtschafts- und Währungsunion im Wahljahr 2017. Was ist das Problem? Wie könnte es weitergehen? Und was kann die Politik jetzt tun? Mehr Informationen zum Projekt finden Sie auf www.strengthentheeuro.eu.