Euroskeptizismus – ein dynamisches Phänomen

ZUM BEITRAG ENGLISCH

In diesem Policy Paper zeigt Maurits Meijers auf, welche unterschiedlichen ideologischen Motive zu einer euroskeptischen Haltung führen können und wie sich das Wesen des Euroskeptizismus im Laufe der Jahre stark geändert hat. Zudem beschreibt er, inwiefern Euroskeptizismus tiefgreifende Konsequenzen für die Europapolitik innerhalb von EU-Mitgliedstaaten sowie für den europäischen Integrationsprozess an sich haben kann.