Takes two to tax – Besteuerung digitaler Geschäftsmodelle

ZUR DRUCKVERSION ENGLISCH

Die fortschreitende digitale Transformation stellt das geltende Steuerrecht vor enorme Herausforderungen. Insbesondere, weil die Wertschöpfung durch immaterielle Werte zwei Kernparadigmen internationaler Steuerregeln in Frage stellt: Wo wird besteuert und was wird besteuert? Um diese Probleme zu lösen, hat die Europäische Kommission zwei Vorschläge veröffentlicht, eine so genannte Zwischensteuer und eine umfassende Definition der digitalen Betriebsstätte. In diesem Blog Post bewertet Pola Schneemelcher die Vorschläge und stellt fest, dass sie die entscheidende Frage nach der Wertschöpfung durch Daten nicht ausreichend beantworten.