Veranstaltungsbericht: „20 Jahre Kerneuropa: Wo stehen wir heute und wo wollen wir hin?“

Am 20. Jahrestag der Veröffentlichung des „Kerneuropa“-Papiers von Wolfgang Schäuble, Karl Lamers und Theo Waigel trafen sich zahlreiche prominente Redner und ein breites Publikum am Sitz des Jacques Delors Institut – Berlin im Berliner Allianz Forum, um darüber zu diskutieren, ob die Idee von „Kerneuropa“ nach wie vor Gültigkeit besitzt und welche Herausforderungen bestehen bleiben. Der Veranstaltungsbericht fasst die zentralen Punkte aus der Diskussion zusammen.

LINK ZUM BERICHT: DEUTSCHENGLISCH, FRANZÖSISCH