Philipp Ständer

Philipp Ständer ist Wissenschaftler am Jacques Delors Institut – Berlin. Er beschäftigt sich mit europäischen Finanzmärkten, dem Bankensystem und Themen der Geldpolitik. Zuvor arbeitete er unter anderem für das Projekt “Vermögen in Deutschland” der Hans-Böckler-Stiftung an der Hertie School of Governance, für das Institut für Sozialforschung und Gesellschaftspolitik (ISG) in Berlin sowie für das Bundesministerium für Arbeit und Soziales. Philipp studierte Public Policy an der Hertie School of Governance und zuvor European Studies an der Universität Maastricht in den Niederlanden.

Kontakt:

T: 030 467 2609 06

staender@delorsinstitut.de

Twitter: @P_Staender


Publikationen:

Publications: