Publikationen zu: Digitales Europa

Steuer über Bord? Die Debatte um die EU-Digitalsteuer

Die sogenannte „Google-Steuer“ ist derzeit Mittelpunkt einer hitzigen Debatte. Um den Überblick zu behalten, beleuchtet dieser Kommentar von Pola Schneemelcher, weshalb die Besteuerung digitaler Geschäftsmodelle überhaupt ein Problem darstellt, und weshalb die von der Kommission vorgeschlagenen Lösungen dem Problem nicht gerecht werden. mehr

Was bedeutet der Brexit für den Datenaustausch?

Die post-Brexit Beziehungen in Bezug auf Datenaustausch und Datenschutz werden langfristig großen wirtschaftlichen Einfluss auf die EU und Großbritannien haben. In diesem Policy Paper erklärt Paul-Jasper Dittrich die zentrale Rolle von Daten und Datenaustausch für moderne Volkwirtschaften, wie der Brexit diesen Austausch in Gefahr bringt und beschreibt verschiedene Szenarien, wie der Austausch persönlicher Daten nach dem Brexit aussehen könnte. mehr

Die europäische Antwort auf digitale Revolution

Europas Wettbewerbsfähigkeit steht durch die Digitalisierung unter Druck. Fast alle Sektoren, in denen europäischen Unternehmen global wettbewerbsfähig sind, befinden sich mitten in einer digitalen Transformation, deren Ausgang ungewiss ist. Wie lautet die europäische Antwort auf die digitale Revolution? In diesem Blog Post entwerfen Jan Krewer und Paul-Jasper Dittrich zwei Vorschläge: Sie plädieren für Maßnahmen zur Unterstützung bestehender europäischer Industrien bei der digitalen Transformation und für die Entwicklung pan-europäischer Innovationsökosysteme. mehr

Wie sollen wir Online-Plattformen regulieren? Ein Überblick.

Der schnelle Aufstieg von Online-Plattformen war eines der zentralen Merkmale der digitalen Transformation in den letzten zehn Jahren. In diesem Paper liefert Paul-Jasper Dittrich einen Überblick über die Regulierung von Plattformen in der EU, untersucht die regulatorischen Herausforderungen für die EU und gibt Politikvorschläge für die zukünftige europäische Debatte über Plattformregulierung. mehr

Follower-Power für das Europäische Parlament

In gut einem Jahr wählt Europa ein neues Parlament. Die Gefahr besteht, dass die Wahlbeteiligung bei Jungwählern ein neues Tief erreicht. Um die Potentiale der sozialen Netzwerke besser zu nutzen, sollte das EP jetzt aktiv werden. In diesem Blog Post skizziert Paul-Jasper Dittrich eine mögliche „get-out-the-vote“ Online-Kampagne, die sich speziell an junge Europäer richtet. mehr