Gemeinsame deutsch-französische Visionen für Europa?

„Historisch gesehen, war Europa immer dann stark, wenn Deutschland und Frankreich an einem Strang gezogen haben“, sagt Lucas Guttenberg. Er kritisiert, die Bundesregierung wisse oft sehr genau, warum Macrons Vorschläge nicht umsetzbar seien, aber sie habe es in vielen Bereichen bisher nicht vermocht, eigene Ideen zu entwickeln.

Den Beitrag finden Sie hier.