Von der Leyens Posteingang

Die Financial Times greift in ihrem Brüsseler Briefing einige unserer „kühnsten Vorschläge“ auf, „wie Frau von der Leyen der beste Start gelingt“, die sich in unserer deutsch-französischen New Beginnings Serie finden. Nicole Koenig empfiehlt, die Uneinigkeit bei der Außen- und Sicherheitspolitik mit einem jährlichen „Europäischen Sicherheitsrat“ anzugehen. Ein solches Treffen würde die Staats- und Regierungschefs dazu zwingen, sich ausschließlich mit Sicherheitsthemen zu befassen und könnte eine Plattform für die Einbindung relevanter Drittstaaten werden. Im Hinblick auf die Reform der Eurozone empfiehlt Lucas Guttenberg der neuen Kommission, „eine eigene klare und vor allem kohärente Haltung zur Reform der Eurozone zu entwickeln“. Hier sollte die Kommission darauf achten, die notwendigen Konjunkturimpulse nicht einzuschränken.

Das vollständige Briefing finden Sie hier.