Wechsel an der EU Spitze

Nach wochenlangen heiklen Verhandlungen über die EU Spitzenpositionen überraschte vor allem die Personalie für das Amt der Kommissionspräsidentin: Ursula von der Leyen, zu diesem Zeitpunkt deutsche Verteidigungsministerin. Im Radio Sender BBC World Service kommentiert unsere stellvertretende Direktorin Dr. Nicole Koenig zusammen mit dem ehemaligen polnischen Außenminister Radosław Sikorski und dem irischen Jean-Monnet-Professor John O’Brennan von der Leyens Qualifikation für dieses Amt sowie Merkels Rolle im europäischen Machtkampf.

Die komplette Radiosendung hören Sie hier. Die Diskussion über die EU-Spitzenämter beginnt bei Minute 29:17.