EU-NATO: Partnerschaft mit Glasdecke

LINK ZUM BEITRAG ENGLISCH

Ein Ziel der Globalen Strategie der EU ist es, die Partnerschaft zwischen EU und NATO zu vertiefen. Der Beitrag von Nicole Koenig wirft einen Blick zurück auf die ersten zweieinhalb Jahre der Umsetzung. Die Globale Strategie hat eine systematischere Zusammenarbeit auf der Grundlage von sieben Schwerpunktbereichen mit angestoßen. Die Organisationen haben neue Wege gefunden, um alte Blockaden zu umgehen. Diese Blockaden stellen jedoch weiterhin eine gläserne Decke bei der Umsetzung dar. Die Decke kann nur durch echte politische Konvergenz durchbrochen werden.

Details zur Publikation: Brüssel, Foundation for European Progressive Studies (FEPS), November 2018, 7 S. (EU Global Strategy Watch)

Diese Publikation ist Teil des EU Global Strategy Watch, welcher ein Projekt ist der Foundation for European Progressive Studies zusammen mit dem Istituto Affari Internazionali und mit der Unterstützung der Compagnia di San Paolo – International Affairs Programme, des Europäischen Parlaments sowie des italienischen Außenministeriums. Es wird in den kommenden Monaten eine weitere Ausgabe des Watch im Rahmen dieses Projekts veröffentlicht werden.