Reformen in Zeiten von geringem Wachstum und Populismus

LINK ZUM BEITRAG ENGLISCH

Viele Regierungen scheinen ratlos, angesichts der an sie gestellten widersprüchlichen Aufgaben. Einerseits soll durch Reformen Wachstum angeschoben werden, andererseits verlangen Wähler, die sich zurückgelassen fühlen, mehr sozialen Schutz. Dieser Blog Post sucht nach den ökonomischen Ursachen für den Erfolg populistischer Parteien und erklärt was sich deren Wähler erhoffen. Etablierte Parteien können das Vertrauen der Wähler zurückgewinnen, wenn sie sich auf Reformen fokussieren, die sowohl sozialen Ausgleich, als auch wirtschaftliche Effizienz schaffen.