Vermögenspreise – Wie volatil sind Privatvermögen?

ZUM BEITRAG DEUTSCH

Privatvermögen liegen häufig Vermögenstitel mit variierenden Preisen zugrunde, wie zum Beispiel Immobilien oder Aktien. Wenn Vermögenspreise sich in verschiedenen Regionen einer Währungsunion gegensätzlich entwickeln, kann dies zu Preisblasen führen. Henrik Enderlein und Philipp Ständer untersuchen, wie heterogen Vermögenspreise sich vor und nach der Krise in der Eurozone entwickelt haben. Mit Hilfe eines synthetischen Vermögenspreisindex berechnen sie, welche Auswirkung die Entwicklung von Aktien und Immobilienpreisen auf Privatvermögen hatte.