Gemeinsam stark? Dt-frz Kooperation in der Sahelzone

LINK ZUM BEITRAG ENGLISCH

Die Sahelzone ist zum Knotenpunkt für europäische Sicherheit, Migration und entwicklungsbezogenes Engagement geworden. Einer der politischen Faktoren ist die wachsende Konvergenz der deutsch-französischen Ziele zur Stabilisierung der Region und in der Bekämpfung von Migrationsursachen. Lucas Rasche und Nicole Koenig zeichnen in ihrem Blog Post ein Bild dieser strategischen Konvergenz und bewertet die daraus resultierenden tatsächlichen Auswirkungen. Während Frankreich, Deutschland und eine Kerngruppe der EU-Mitgliedstaaten sukzessive die Umsetzung des ganzheitlichen Ansatzes verbessern, zeigt dieser Blog Post mögliche Tücken und den dringenden Bedarf systematischer vertikaler und horizontaler EU-Koordinierung.