Sicherheit der EU – eine politische Priorität

ZUM BEITRAG DEUTSCH ENGLISCH FRANZÖSISCH

Die Sicherheit der Europäischen Union zu gewährleisten ist keine technische Frage, die einfache bürokratische Anpassungen erfordert. Sie ist neben der Rückkehr zum Wachstum die wichtigste politische Herausforderung der Europäer. Die Instabilität in der Nachbarschaft hat tiefgreifende Auswirkungen auf die gesamte Europäische Union. Es gibt keinen Mitgliedstaat, der vor Terroranschlägen gefeit ist oder der sich bei der Reaktion auf die Flüchtlingsströme aus der Verantwortung stehlen und dabei die negativen kurz- bis mittelfristigen Auswirkungen des wirtschaftlichen Zusammenbruchs mehrerer Nachbarländer ignorieren kann.