Valentin Kreilinger

Valentin Kreilinger ist Policy Fellow am Jacques Delors Institute Berlin. Er beschäftigt sich mit Themen wie differenzierter Integration, dem Europäischen Parlament, nationalen Parlamenten in der EU und der Reform der Wirtschafts- und Währungsunion. Sein Studium schloss er mit einem Master in „Politics and Government in the European Union“ der London School of Economics ab, nachdem er zuvor an der Université Paris 3 Sorbonne Nouvelle und der Ludwig-Maximilians-Universität München studiert hatte. Seit 2014 ist er Doktorand im Promotionsprogramm der Hertie School of Governance.

Sein aktueller Forschungsschwerpunkt ist Legitimität in der Wirtschafts- und Währungsunion und wie Parlamente auf die zunehmende Koordinierung der Haushalts- und Wirtschaftspolitik auf europäischer Ebene reagiert haben. Zuvor arbeitete er u.a. bei Notre Europe – Institut Jacques Delors und dem Deutschen Historischen Institut Paris, sowie am Centrum für angewandte Politikforschung in München. Valentin war Stipendiat des Max Weber-Programms Bayern und der Gemeinnützigen Hertie-Stiftung, ist Alumnus der Allianz Kulturstiftung und war von 2015 bis 2018 Mitglied des „FutureLab Europe“.

Kontakt:

T: +49 (0)30 467 260 904

kreilinger@delorsinstitut.de

@tineurope auf Twitter, Valentin Kreilinger auf Google Scholar


Policy Paper

Policy Paper



Blog Posts

Blog Posts



Auswahl an Medienauftritten

Auswahl an Medienauftritten