Konferenz: Schengen am Scheideweg

Konferenz: Schengen am Scheideweg

Montag, 04. Juli 2016 13:30 Uhr bis 19 Uhr im Allianz Forum am Pariser Platz 6

 

Als Redner begrüßten wir u.a. Peter Altmaier, Michael Roth, Dr. Emily Haber und António Vitorino

 

Drei Jahrzehnte nach der Ratifizierung des Schengener Abkommens steht eine der größten Errungenschaften des europäischen Integrationsprozesses auf dem Spiel. Während euroskeptische Stimmen lauter werden, die angesichts der Flüchtlingskrise einen „Schexit“ fordern, haben einige Mitgliedsstaaten vorübergehende wieder interne Grenzkontrollen eingeführt. Wir fragten uns, welcher Veränderungen und Reformen es bedarf, um den Schengen-Raum dauerhaft zu stabilisieren und ein vertieftes gesamteuropäisches Asylsystem zu etablieren. Mit einer Reihe von High-Level Speakern aus Deutschland und anderen EU Mitgliedsstaaten haben wir versucht, Antworten zu finden.

 

Die Veranstaltung fand in englischer und deutscher Sprache statt (mit Simultanübersetzung). Sie finden das vollständige Programm hier.